Infos

Hier finden Sie weiterführende Informationen zum Programm.

Ahnen-Chronik läuft auf Windows Betriebssystemen.

  • Windows 7

  • Windows 8 und 8.1  (nicht Windows 8 RT)

  • Windows 10

Es sind 100 MB Festplattenspeicher nötig

Eine Internetverbindung für Updates und Nutzung des Online-Archiv www.ahnenarchiv.de wird empfohlen

Ahnen-Chronik 5.0: Wer war eigentlich mein Urururur-Opa?

Ahnenforschung ohne die passende Software ist wie Briefmarken sammeln ohne Album. Die AhnenChronik erfasst alle Daten zur eigenen Verwandtschaft, um daraus am Ende einen grafischen Stammbaum zu erstellen. Immer mehr Familien beschäftigen sich mit der Forschung nach den eigenen Vorfahren. Die AhnenChronik ist da eine große Hilfe. 

Weiterlesen ...

Laden Sie das Programm kostenlos herunter und testen Sie es bis zu 14 Tage in Ruhe als Vollversion.

Download starten

Go to top